Nicaragua Quick-Infos:

Ausreisegebühr: 10US$ (= 8,05€)

Visa: keins nötig (90 Tage)

ACHTUNG: Nicaragua zählt zum CA-4 Gebiet, so wie Honduras, Guatemala und El Salvador. Das bedeutet Die maximale Reisedauer von 90 Tagen gilt für diese vier Länder zusammen!

Währung: Cordoba

(1€ = 38,38 NIO)

Strom: 120V, 60 Hertz

- Toilettenpapier gehört in den Mülleimer

- Duschgel ist Mangelware bzw. gibt es in vielen Ländern gar nicht. Die Einheimischen benutzen ein Stück Seife

- es gibt verdammt viele Moskitos! Teebaumöl oder roter Tigerbalm helfen bei der Linderung. Oder meine neueste Errungenschaft: Bite Away!* Der elektronische Stichheiler - wirkt Wunder!

- die öffentlichen Busse (chicken busses) sind die billigste Option zu reisen, allerdings ist man hier oft der/die einzige Weiße

- es steigen oft Verkäufer in den Bus, die einen mit Obst, Snacks und Getränken beglücken möchten

- egal wie lange die Busfahrt ist, bei den chicken busses gibt es keine Pinkelpausen

- es passen immer noch mehr Leute in den Bus

- das Straßenessen ist sehr lecker und extrem billig

- Wasser aus dem Hahn ist nicht trinkbar, aber Zähneputzen war bisher kein Problem



Blogs


Unterkünfte

 

Big Corn 

G&G Hostel: Zimmer mit Doppelbett schon ab 15US$. Etwa 5 Minuten Fußweg vom Hafen entfernt. Also sehr praktisch, wenn man morgens die Fähre nimmt.

Mimundo Hostel*: 8 US$. Wunderschön gelegen direkt am Meer mit gigantischer Aussicht!

 

El Rama

Hospedaje Gonzalez: 100 Cordoba (= 3 Euro) Seeeeehr basic. Es gab kein Internet und kein laufend Wasser. Stattdessen muss man mit einem Eimer duschen. War aber auch                                         interessant.

 

Estelí 

Family and Friends: 300 Cordoba (= 9 Euro) etwas abseits und wenig Gäste, aber Wäsche waschen ist im Preis mit drin

 

Granada

Hostel Hamacas: 150 Cordoba (= 4,50 Euro) Ich hatte Bedbugs! Daher leider NICHT zu empfehlen!

 

León

Blue Hat Hostel: 150 Cordoba (= 4,50 Euro) Ist zwar schön billig und nett und das Frühstück ist gratis, aber die Matratzen sind schlecht. Ich habe keine Nacht gut geschlafen. Die                               meisten Backpacker gehen dirket ins -->

 

Bigfoot Hostel: 280 Cordoba (= 8 Euro) Cooler Vibe mit Billiardtisch und mini Pool

 

Little Corn

Green House Hostel*: 270 Cordoba (= 8,10 Euro) Unbedingt empfehlenswert!! Super sauber, top Lage, geiler Vibe! Joanna, die Hostel-Managerin ist super interessant und echt                                          cool drauf! Sie mochte uns so sehr, dass sie uns jede Menge 3L Rumflaschen spendiert hat. (Tipp: bitte um das Zimmer mit den guten Matratzen!)

 

Managua 

Managua Backpackers Inn*: 270 Cordoba (= 8,10€) mit Pool und Frühstück

 

Masaya 

Hostel Madera Inn*: 210 Cordoba (= 6,30 Euro) Günstig und zentral

 

Ometepe

The Landing Hotel: 240 Cordoba (= 7,20 Euro) super WiFi!!

  

San Juan Del Sur

Hostal Los Chamos*: 210 Cordoba (= 6,30 Euro) Zentral, aber nichts besonderes.

Naked Tiger Hostel: 450 Cordoba (= 13,50 Euro) Super schönes Partyhostel etwas außerhalb mit Pool. Perfekt für Sunday Funday (kostet dann nur 15 statt 35 US$). Alle 2h fährt                                  ein gratis Shuttle in die Stadt und zurück.


Reiserouten und Transportmittel

Route wurde ermittelt auf tripline.net
Route wurde ermittelt auf tripline.net

Reiseroute: Léon --> Estelí --> Somoto Canyon --> Masaya --> Granada --> San Juan                     Del Sur --> Managua --> Corn Islands --> Ometepe

Transportmittel: Chicken Bus, Cargo Schiff, Pangas (kleine Boote)

 

Von Leon nach Esteli:

- Chicken Bus vom Terminal de Buses in Leon für 100 Cordoba (= 3€)

 

Von Esteli nach Masaya:

- Chicken Bus vom Terminal de Buses Norte in Esteli für 65 Cordoba (= 2€)

 

Von Masaya nach Granada:

- Chicken Bus von Estacion de Autobus in Masaya für 30 Cordoba (= 0,90€ inkl. Rucksack, der extra berechnet wurde) 

 

Von Granada nach San Juan Del Sur:

- Chicken Bus von Granada vom Terminal de Buses Rivas nach Rivas 32 Cordoba (= 0,95€) ca. 1,5h

- Chicken Bus von Rivas nach San Juan Del Sur 30 Cordoba (= 0,90€) ca. 1,5h

ACHTUNG: vor allem in Rivas versuchen die Taxifahrer dir immer weis zu machen, dass kein Bus mehr fährt, oder erst in 1-2h. Hör nicht drauf, sondern frag die Busfahrer. Die                           Busse fahren dort sehr regelmäßig ab.

 

Von San Juan Del Sur nach Managua:

- Chicken Bus von San Juan Del Sur nach Rivas 40 Cordoba (= 1,20€) ca. 1,5h

- Chicken Bus von Rivas nach Managua 70 Cordoba (= 2,10€) ca. 2h

 

Von Managua nach Little Corn Island:

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

 

Langsam und günstig - Cargo Schiff: 

- Chicken Bus von Managua nach El Rama (vom Mercado Mayoreo) - 150 Cordoba (= 4,50€) ca. 7-8h // Oder: Express Bus von Ivan Montenegro (muss vorreserviert                     werden: +2253 2879) - 174 Cordoba (= 4,90€) ca. 6h

- Cargo Schiff von El Rama nach Big Corn - 300 Cordoba (= 9€) ca. 12-15h

ACHTUNG: Das Boot legt nur 1-2 mal die Woche ab. Meist Donnerstag Abend oder Freitag früh. Das hängt allerdings immer vom Captain und vom Wetter ab. 

- Panga von Big Corn nach Little Corn - 145 Cordoba (= 4,40€) ca. 30 min (das letzte Panga fährt um 16:30 Uhr)

 

Langsam und günstig - Fähre: 

- Chicken Bus von Managua nach El Rama (vom Mercado Mayoreo) - 150 Cordoba (= 4,50€) ca. 7-8h // Oder: Express Bus von Ivan Montenegro (muss vor-reserviert                       werden: +2253 2879) - 174 Cordoba ca. 6h

- Chicken Bus von El Rama nach Bluefields // Oder: Panga von El Rama nach Bluefields - 250 Cordoba (= 7€) ca. 2h 

- Fähre Bluefields Express über den Rio Escondido von Bluefields nach Big Corn - 255 Cordoba (= 7,15€) ca. 5-6h

ACHTUNG: Die Fähre fährt nur einmal pro Woche --> Mittwochs 9 Uhr. Zudem soll die Überfahrt extrem wellig sein, also besorg dir ne ordentliche Ladung Pillen gegen                                       Seekrankheit.

 

Schnell und teuer - Flugzeug:

- Flug von Managua nach Big Corn mit La Costeña für 165US$ Roundtrip (ca. 105US$ One Way). Diesen Preis bekommt man nur, wenn man telefonisch bucht. Die Chancen,         dass jemand antwortet sind allerdings leider gering...

 

Von Little Corn Island nach Managua:

- Panga nach Big Corn Island - 145 Cordoba (= 4,40€) ca. 30 min

- Cargo Schiff Island Express II nach El Rama, über Bluefields. Fährt meistens sonntags gegen 9 Uhr ab. Am besten vor Ort nochmal fragen, da sich das öfters mal ändert. 300       Cordoba (= 9€) ca. 12-15h

- man erreicht El Rama im besten Fall um 21 Uhr. Dann würde auch direkt ein Bus zurück nach Managua fahren. Ich kam leider erst um 2 Uhr morgens an, aber selbst da fuhren     noch Busse (um 2 Uhr, 3 Uhr und 4:30 Uhr) für 150 Cordoba (= 4,50€) ca. 6h

ODER:

- Fähre Bluefields Express Donnerstags nach Bluefields - 255 Cordoba (= 7,15€)

- Bus oder Boot nach El Rama - 250 Cordoba (= 7€) ca. 2h 

- Bus von El Rama nach Managua - 150 Cordoba (= 4,50€) ca. 6h

 

Von Managua nach Ometepe:

- Bus vom Terminal de Buses Roberto Huembes nach Rivas - 56 Cordoba (= 1,70€)

- In Rivas vom Busterminal zur Straße laufen und dort auf den Bus warten, der nach San Jorge fährt - 7 Cordoba (= 0,20€). Die Taxifahrer werden dir wieder sagen, dass kein Bus   fährt und sie bieten dir für 3-5US$ eine Fahrt an. Der Bus kommt jede halbe Stunde, außer sonntags! Da fährt tatsächlich keiner. Wenn du es eilig hast, und zum Beispiel die           letzte Fähre erwischen musst, dann nimm das Taxi, denn der Bus fährt erst mal durch die ganze Stadt.

- von San Jorge fahren dann halbstündlich bis stündlich Fähren und Lanchas (kleinere Boote) von 7 Uhr - 17:45 Uhr für 55 (= 1,50€) bzw. 35 Cordoba (= 1,05€) bis nach                   Moyogalpa. Dauer ca. 1h


SIM-Karte Nicaragua

Movistar ist in ganz Mittelamerika sehr verbreitet. Hier ist bei den meisten Tarifen Whatsapp, Snapchat und Facebook gratis mit dabei.

 

Anbieter Movistar

1 Tag 75 MB 15 Cordoba (= 0,40 Euro)
1 Tag 100 MB 20 Cordoba (= 0,60 Euro)
1 Tag 150 MB 30 Cordoba (= 0,85 Euro)
4 Tage 300 MB

50 Cordoba (= 1,40 Euro)

7 Tage 700 MB

110 Cordoba (= 3,10 Euro)

15 Tage  1,5 GB

250 Cordoba (= 7,10 Euro)

30 Tage  2,5 GB 500 Cordoba (= 14,20 Euro)