Mehr als nur 5 gute Gründe für Medellin

Medellin ist die zweitgrößte Stadt Kolumbiens und somit ganz schön einschüchternd, vor allem wenn man aus dem kleinen Mittelamerika kommt. El Poblado ist der Stadtteil, in dem du Backpacker und das Nachtleben findest. Aber was kann man hier eigentlich so alles machen? Hier sind meine Top 5 für diese großartige Stadt.

mehr lesen 0 Kommentare

Die perfekte Weltreise Packliste - Dinge, die man wirklich braucht!

Juhu, die große Reise steht vor der Tür! Der Job ist gekündigt, die Wohnung untervermietet, letzte Versicherungen wurden abgeschlossen. Jetzt muss nur noch gepackt werden. Aber was nehme ich nur mit? Ich habe mir lange Gedanken gemacht, habe auf meiner Liste immer wieder Sachen hinzugefügt und andere gestrichen. Man möchte am liebsten auf jede Situation vorbereitet sein und genau das ist das Problem: Das ist nicht möglich, aber auch nicht nötig! Man kann sich in jedem Land fehlende Sachen besorgen, oft sogar günstiger als im eigenen Land. Um dir das Packen zu erleichtern, habe ich hier für dich genau aufgelistet, was du mitnehmen solltest: Meine ultimative Packliste für deine Weltreise.

mehr lesen 0 Kommentare

7 Orte, die du in Nicaragua gesehen haben musst

Hätte mich jemand vor meiner Reise gefragt, wo Nicaragua liegt, wäre ich mit kaputter Glühbirne überm Kopf ratlos vor meinem mentalen Globus gestanden.... Zum Glück stolperte ich bei meiner Reise durch Mittelamerika – eigentlich mehr versehentlich – über Nicaragua und bin heilfroh darüber, denn: Nicaragua hat einiges an Sehenswürdigkeiten und Erlebnistouren zu bieten!

 

1. León - Höllenritt auf dem Vulkan

2. Estelí - Ohne raft durch den Somoto Canyon

3. Masaya - Das Tor zur Hölle

4. San Juan Del Sur - Sunday Funday

5. Corn Islands - Ein Stück Paradies auf Erden

6. Granada - Die Stadt der 1000 Inseln

7. Ometepe - Vom Regen in die Traufe für einen Wasserfall

mehr lesen 1 Kommentare

Von Utila, Honduras nach Leon, Nicaragua

Es ist soweit: Ich habe es tatsächlich geschafft, das Paradies Utila zu verlassen: Es war hart, aber ich war härter oder viel mehr reisebereit und voll neuer Abenteuerlust.

Nach 4 Wochen auf der Trauminsel Utila konnte ich mich um 6 Uhr morgens loseisen und bestieg mit ein bisschen Wehmut die Fähre nach La Ceiba, um meine Reise fortzusetzen. Zugegeben, es fiel mir schon ziemlich schwer, Abschied zu nehmen. Warum Utila soooo geil war, kannst du hier lesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Von Managua nach Little Corn– Mein Horrortrip zu den Corn Islands

Reisen bildet. Reisen macht Spaß. Reisen kann auch wirklich anstrengend und eklig werden. Wenn ihr einen sensiblen Magen und einen kurzen Geduldsfaden habt, dann solltet ihr euch fürs Fliegen entscheiden.

 

Viele Backpacker lassen das kleine Paradies Little Corn auf ihrer Route aus, da man entweder nur hinfliegen kann (für 165 US$ mit La Costeña) oder den langen und beschwerlichen Weg mit Bus und Schiff nehmen muss. Etwa 30 Stunden soll der Trip von Managua zu den Corn Islands dauern. Wird schon nicht so schlimm sein, dachte ich mir….. Ich Sparfuchs habe mich für die günstige Tour entschieden und war gespannt aufs Abenteuer. Wenn ich gewusst hätte, was mich mit der billigen Variante erwartet, hätte ich vielleicht anders entschieden. Aber lies selbst!

mehr lesen 8 Kommentare

Utila - meine Top 10 things to do im Taucherparadies

Ich hatte bereits gehört, dass Utila für seine Tauchmöglichkeiten berühmt ist und wollte deswegen unbedingt hierher. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich hier die beste Zeit meines bisherigen Lebens verbringen würde.

Ich bin mit Delfinen geschwommen, bin an Walhaien vorbeigetaucht, ich schwebte in der atemberaubendsten Biolumineszenz und habe mit ein paar Leuten eine private Insel gemietet und hart gefeiert!

 

Die meisten Backpacker, die hierherkommen, sagen, sie wollen nur für ein paar Tage bleiben. Aber es kommt IMMER anders: verzaubert von der Insel, bleiben sie länger als geplant, und zwar ALLE! So geht es auch mir …. 3 Wochen nach meiner Einreise bin ich immer noch hier. Aber ich plane, nächste Woche abzureisen ….. ganz bestimmt …. vielleicht.

mehr lesen 3 Kommentare

Von Guatemala nach Honduras - Grenzübergang mal anders

Adios Guatemala – Hola Honduras. Es wurde Zeit weiterzuziehen. Ich wollte endlich wieder tauchen. Also machte ich mich von Rio Dulce in Guatemala auf zu den Bay Islands in Honduras: zur Insel Utila. Die Bay Islands (Islas de la Bahía) sind eines der schönsten und besten Gewässer für Taucher mit den vielen Korallenriffen und den unterschiedlichen Meeresbewohnern – und super günstig noch dazu!

 

Gesagt, beschlossen und jetzt nur noch Reise planen. So einfach war das dann aber doch nicht:

Es gibt drei Möglichkeiten, um nach Utila zu gelangen. 

mehr lesen 2 Kommentare

My Big Fat Guatemalan Wedding

Ein Dutzend Lifehacks zum Thema: Wie finde ich mich auf einer guatemalischen Hochzeit zurecht?


mehr lesen 2 Kommentare